Dienstag, 4. Oktober 2022
12.8 C
Saarbrücken
MEHR

    Die Stadt Völk­lin­gen stellt Mal- und Geschich­ten­buch für Kin­der vor

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    Pünkt­lich zum Schul­an­fang gab die Stadt anläss­lich ihres 1200-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums ein Mal- und Geschich­ten­buch für Kin­der her­aus. Vor­ge­stellt wur­de das Buch im Zuge der Ein­schu­lungs­fei­er der Erst­kläss­ler in der Ganz­tags­grund­schu­le Heidstock/Luisenthal. Das Mal- und Geschich­ten­buch ist für Kin­der­gar­ten- und Grund­schul­kin­der gedacht und zeigt auf zwan­zig Moti­ven ver­schie­de­ne Völk­lin­ger High­lights. Haupt­ak­teu­re der Geschich­te sind Olli und Lol­li, ein Mäd­chen und ein Jun­ge aus Völk­lin­gen. Beglei­tet von Ollis Hund Strup­pi besu­chen die Kin­der in ihren Feri­en ver­schie­de­ne Orte in Völk­lin­gen und sei­nen Stadt­tei­len. Mäu­se, die nachts das alte Schwung­rad in der Völk­lin­ger Hüt­te antrei­ben, Hüh­ner, die aus einem Gehe­ge aus­bre­chen oder Rit­ter, Prin­zes­sin­nen und Fabel­we­sen, die im Völk­lin­ger Geis­lau­tern den Schloss­park bevöl­kern, auf jedem der Bil­der gibt es viel zu ent­de­cken und zu ler­nen. Und am Ende des Buches kön­nen die Kin­der ihrer Phan­ta­sie frei­en Lauf las­sen und eige­ne Moti­ve zu der Geschich­te malen. „Da beim Aus­ma­len garan­tiert kei­ne Lan­ge­wei­le auf, und die Moti­ve haben alle einen Bezug zu unse­rer Stadt“, berich­te­te Ober­bür­ger­meis­te­rin Chris­tia­ne Blatt den anwe­sen­den Leh­re­rin­nen und Leh­rern. Das Mal­buch wur­de kos­ten­los an alle Kitas und ver­teilt. Auf der Inter­net­sei­te der Stadt Völk­lin­gen kann das Mal­buch unter www.voelklingen.de/nc/stadtjubilaeumher­un­ter­ge­la­den und aus­ge­druckt werden.

    Aus­ge­dacht hat sich die Geschich­te Karin Sche­rer, eine Mit­ar­bei­te­rin des Refe­ra­tes für Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit der Stadt Völk­lin­gen. Die Dipl. Desi­gne­rin, die in Gra­fik und Design stu­dier­te, illus­trier­te auch alle Moti­ve des Buches.

    Rela­ted Posts

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion