Dienstag, 4. Oktober 2022
9.6 C
Saarbrücken
MEHR

    FREIE WÄHLER Neun­kir­chen for­dern Ein­füh­rung einer Umweltstreife!

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    Immer mehr Müll auf Neun­kir­chens Stra­ßen- FREIE WÄHLER for­dern  
    Ein­füh­rung einer Umweltstreife!

    Über­all in Neun­kir­chen fliegt immer mehr Abfall her­um. Meist sind es  
    Müll­tü­ten mit Haus­halts­üb­li­chem Rest­müll, aber auch eine kom­plet­te  
    Wohn­ein­rich­tung, die an den Stra­ßen­rän­dern lan­den. Der acht­lo­se mit  
    Abfall und immer mehr Rat­ten sind aus unse­rer Sicht in Neun­kir­chen ein  
    wach­sen­des Pro­blem. Es fehlt an Auf­klä­rung und Dis­zi­plin bei vie­len  
    Men­schen.

    Sicher­heit, Ord­nung und Sau­ber­keit, kurz SOS genannt, ist das min­des­te das  
    die sicher­stel­len muss. „Wir FREIE WÄHLER Neun­kir­chen  
    for­dern den Ober­bür­ger­meis­ter als Spit­ze der Ver­wal­tung auf, alles zu  
    unter­neh­men, um die Sau­ber­keit der Stadt zu gewähr­leis­ten. Wei­ter for­dern  
    wir eine Ein­füh­rung einer Umwelt­strei­fe, die als soge­nann­te Müll­de­tek­ti­ve  
    sich spe­zi­fisch um Auf­klä­rung von ille­ga­len Müll­ab­la­ge­run­gen sowie  
    Ermitt­lung von Müll­sün­der küm­mert und zudem das Ord­nungs­amt ent­las­tet“ so  
    der Vor­sit­zen­de Bran­don Lee Pos­se. Der darf sich nicht nur  
    auf Anzei­gen von Bür­gern ver­las­sen, son­dern der Kom­mu­na­le Ord­nungs­dienst  
    muss auch selbst ein Auge dafür und hinterfragen.

    Rela­ted Posts

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion