3.5 C
Saarbrücken

Lau­ter­bach fei­ert Kirmes

Nach zwei Jah­ren coro­nabe­ding­ter Pau­se ver­an­stal­tet die Stadt Völk­lin­gen im Völk­lin­ger Stadt­teil Lau­ter­bach wie­der die tra­di­tio­nel­le Kir­mes. Neben Fahr­ge­schäf­ten, Geträn­ke- und Imbiss­stän­den sowie Spiel­an­ge­bo­ten organ­siert die Orts­ge­mein­schaft der Arbeits­ge­mein­schaft Lau­ter­ba­cher Ver­ei­ne e.V. auch ein bun­tes Rah­men­pro­gramm. Die Fei­er­lich­kei­ten fin­den vom 2. Sep­tem­ber bis 5. Sep­tem­ber 2022 auf dem Glas­hüt­ten­platz in der Orts­mit­te Lau­ter­bachs statt.

Plakat-Motiv: Arbeitsgemeinschaft Lauterbacher Vereine e.V.
Pla­kat-Motiv: Arbeits­ge­mein­schaft Lau­ter­ba­cher Ver­ei­ne e.V.

Die Kir­mes wird frei­tags ab 18 Uhr nach einem Kir­me­s­um­zug zum Fest­platz – musi­ka­lisch beglei­tet durch die Grup­pe Gug­ge­Mol – von Orts­vor­ste­her Die­ter Peters mit dem tra­di­tio­nel­len Fass­bier­an­stich eröff­net. Anschlie­ßend wird DJ Hähn­sche das musi­ka­li­sche Pro­gramm über­neh­men. Wei­te­re Höhe­punk­te über die Fest­ta­ge sind der Auf­tritt der Band „Lan­ger­Müt­ze“ mit Rock- und Pop­mu­sik, der Kir­mes­got­tes­dienst und das Früh­schop­pen­kon­zert des Musik­ver­eins Lau­ter­bach am Sonn­tag­mor­gen sowie der Auf­tritt von „Taxi­ma­ma Alex“ mit Mit­mach­lie­dern für die gan­ze Fami­lie sonn­tags nach­mit­tags. Am Mon­tag­abend geht die tra­di­tio­nel­le Lau­ter­ba­cher Kir­mes zu Ende.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie