2.7 C
Saarbrücken

Offe­ne Stadt­füh­run­gen: Völk­lin­gen ent­de­cken und erleben

Mit ihrer 1200-jäh­ri­gen Geschich­te ist die Stadt Völk­lin­gen eine der ältes­ten Ort­schaf­ten im Saar­land. So gibt es neben dem impo­san­ten Indus­trie­denk­mal und Welt­kul­tur­er­be Völk­lin­ger Hüt­te vie­les mehr zu entdecken. 

In einem ca. 90-minü­ti­gen Rund­gang, der nicht nur für Tou­ris­ten, son­dern auch für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger inter­es­sant sein dürf­ten, erfah­ren Teil­neh­men­de span­nen­de Fak­ten — unter ande­rem über das his­to­ri­sche Alte Rat­haus, die katho­li­sche Pfarr­kir­che St. Eli­gius und die Völk­lin­ger Ver­söh­nungs­kir­che mit ihrem beein­dru­cken­den ellip­sen­för­mi­gen Innen­raum und dem Deckengemälde.

Die nächs­te Füh­rung fin­det am Sonn­tag, 25. Sep­tem­ber 2022, statt. 

Treff­punkt ist um 15 Uhr am Völk­lin­ger Platz, unmit­tel­bar am Welt­kul­tur­er­be. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt für Erwach­se­ne 3,00 Euro, Kin­der zwi­schen 12 und 18 Jah­ren zah­len 2,00 Euro und jün­ge­re Kin­der dür­fen kos­ten­frei teil­neh­men. Bei star­kem Regen oder Gewit­ter wird die Tour abgesagt. 

All­ge­mei­ne Infor­ma­ti­on: Tou­rist-Infor­ma­ti­on Völk­lin­gen, Tel. 06898/13–2800, E‑Mail 

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie