7.4 C
Saarbrücken

Wer­bung für das Fami­li­en- und Kin­der­fest am Sonntag 

Miche­lin unter­stützt das städ­ti­sche Kin­der- und Jugendbüro

Dank der Unter­stüt­zung durch die Miche­lin Rei­fen­wer­ke AG & Co. KGaA konn­te die Stadt­ver­wal­tung Hom­burg eine Bus­wer­bung für das gro­ße Fami­li­en- und Kin­der­fest, das an die­sem Sonn­tag im Hom­bur­ger Stadt­park gefei­ert wird, in Auf­trag geben. 

Auf dem Bus, der vor allem im öst­li­chen Teil des Saar­lands ein­ge­setzt wird, befin­det sich gut sicht­bar auf dem Heck ein gro­ßer Hin­weis auf das Fest sowie auf die Akti­ons­mei­le zum Deut­schen Jugend­feu­er­wehr­tag und des­sen Mas­kott­chen „Feu­er­wehr­mann Sam“. Der Deut­sche Jugend­feu­er­wehr­tag wird von Don­ners­tag bis Sonn­tag eben­falls in Hom­burg began­ge­nen und am Sams­tag in das Fami­li­en- und Kin­der­fest integriert. 

Heu­te Vor­mit­tag tra­fen sich die Bei­geord­ne­te Chris­ti­ne Becker, die bei­den Orga­ni­sa­to­rin­nen des Fami­li­en- und Kin­der­fes­tes, Anke Mich­alsky und Bar­ba­ra Emser, mit Bern­hard Jakob, dem Per­so­nal­lei­ter von Miche­lin, an der Bus­hal­te­stel­le des UKS. Dort hielt der Bus mit der Wer­bung für eini­ge Minu­ten, so dass sich die Ver­ant­wort­li­chen für das Fest und der Miche­lin-Per­so­nal­lei­ter die Wer­bung in Ruhe anschau­en konn­ten. Miche­lin unter­stützt wie in frü­he­ren Jah­ren nicht nur das Fami­li­en- und Kin­der­fest der Stadt Hom­burg, son­dern macht auf dem Bus auch dar­auf auf­merk­sam, dass sie freie Stel­len anbieten. 

Chris­ti­ne Becker und auch Anke Mich­alsky und Bar­ba­ra Emser bedan­ken sich herz­lich bei Miche­lin für die Unter­stüt­zung und freu­en sich auf den kom­men­den Sams­tag, wenn wie­der das Fest für Jung und Alt mit vie­len Ver­ei­nen und Part­ner und einem umfang­rei­chen Pro­gramm im Stadt­park gefei­ert wird. „Das Kin­der- und Fami­li­en­fest in Hom­burg stellt eines der kul­tu­rel­len High­lights der Regi­on dar. Nach zwei­jäh­ri­ger Zwangs­pau­se bedingt durch die Coro­na-Pan­de­mie sind wir sehr froh dar­über, das Fest als Part­ner­un­ter­neh­men der Stadt Hom­burg wie­der im gewohn­ter Wei­se unter­stüt­zen zu dür­fen. Die Teil­nah­me unse­rer Werk­feu­er­wehr an der Akti­ons­mei­le zum deut­schen Jugend­feu­er­wehr­tag wird eine Beson­der­heit in die­sem Jahr dar­stel­len. Wir freu­en uns auf einen span­nen­den Aus­tausch mit den Besu­che­rin­nen und Besu­chern und auf vie­le wei­te­re auf­re­gen­de Pro­gramm­punk­te des Fests“, erklär­te der Miche­lin-Per­so­nal­lei­ter Bern­hard Jakob.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie