7.9 C
Saarbrücken

41. Schiff­wei­ler Dorf­fest eröffnet 

Vom 19. bis 21. August fei­ert Schiff­wei­ler zum 41. Mal sein Dorf­fest. Mit einem Fest­um­zug zogen die Besu­cher durch den Fest­be­reich zur Büh­ne. Eröff­net wur­de das Dorf­fest am gest­ri­gen Frei­tag­abend um von Orts­vor­ste­her Domi­nik Dietz, Bür­ger­meis­ter Mar­kus Fuchs, Schel­le­mann „De Knall” ali­as Tobi­as Tafel und Schirm­her­rin Minis­ter­prä­si­den­tin Anke Reh­lin­ger. Kein übli­cher Fass­bier­an­stich gab es für die Minis­ter­prä­si­den­tin Anke Reh­lin­ger. Statt ein Bier­fass anzu­schla­gen, muss­te Sie am Dorf­brun­nen Pum­pen, bis aus die­sem Bier floss. Tra­di­tio­nell besuch­ten auch die Grei­fen­bur­ger aus der Part­ner­ge­mein­de in Öster­reich das Dorf­fest. Der Schel­le­mann „Knall” nutzt wie­der ein­mal die Gele­gen­heit, um über die aktu­el­len Gescheh­nis­se im Dorf zu berichten. 

41. Schiffweiler Dorffest - © BLP Presse & Photography
41. Schiff­wei­ler Dorf­fest — © BLP Pres­se & Photography

Auch Musik­fans kamen am Wochen­en­de beim Dorf­fest nicht zu kurz. Am Frei­tag­abend spiel­te die Band Cra­zy und am Sams­tag ging es musi­ka­lisch um 20 Uhr mit der Band Elli­ot wei­ter. Das Publi­kum durf­te sich auf einen Mix aus den Charts der ver­gan­ge­nen drei Jahr­zehn­te freu­en, dar­un­ter auch vie­le Hits der 80er, 90er sowie eini­ge Dis­co­klas­si­ker. 
Zuvor gaben um 18 Uhr die Gäs­te aus Grei­fen­burg im Rah­men eines Fest­got­tes­diens­tes ein Konzert. 

Am heu­ti­gen Sonn­tag ab 11 Uhr lädt der Musik­ver­ein Har­mo­nie zum Früh­schop­pen­kon­zert ein. Für Kin­der wird eigens ein Pro­gramm ab 14.30 Uhr an der Bank1 Saar gebo­ten. Um 17 Uhr bil­det der 12Saiter ali­as Vol­ker Hass­ler den grö­nen­den Abschluss. 

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie