Mittwoch, 5. Oktober 2022
9.6 C
Saarbrücken
MEHR

    Erfolg­rei­cher ers­ter Info­abend des Pflegekinderdienstes

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    War­um ist es not­wen­dig, dass zeit­wei­lig in einer Pfle­ge­fa­mi­lie unter­ge­bracht wer­den? Wie wird man Pfle­ge­va­ter oder ‑mut­ter? Was ist im All­tag mit den Kin­dern zu beach­ten? Und wer sind die Ansprech­part­ner für Pfle­ge­el­tern? Ant­wor­ten auf die­se und vie­le ande­re Fra­gen gab es kürz­lich im Sit­zungs­saal des Land­rats­am­tes in : Der Pfle­ge­kin­der­dienst des Land­krei­ses Saar­lou­is hat­te zu einem Info­abend ein­ge­la­den. Die­ser, ers­ter sei­ner Art, rich­te­te sich unver­bind­lich an Erwach­se­ne, die sich grund­sätz­lich vor­stel­len kön­nen, Pfle­ge­el­tern zu werden.

    Etwa ein Dut­zend Inter­es­sier­te hör­ten sich auf­merk­sam die Aus­füh­run­gen der Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten an. Peter Jung­mann, Kat­rin Hütt und Nico­le Max, drei von ins­ge­samt sie­ben Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern im Pfle­ge­kin­der­dienst des Krei­ses, gaben vie­le Infos und berich­te­ten ein­drück­lich aus ihrer täg­li­chen Pra­xis. So erfuh­ren die Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer unter ande­rem, dass im Kreis aktu­ell 260 Pfle­ge­kin­der in 190 Pfle­ge­fa­mi­li­en leben. Und, dass das Kreis­ju­gend­amt drin­gend wei­te­re Pfle­ge­fa­mi­li­en sucht, gera­de für Babys und Kin­der. Denn die Zahl der Inob­hut­nah­men steigt aus ver­schie­de­nen Grün­den, saar­land­weit. Das Kreis­ju­gend­amt strebt vor die­sem Hin­ter­grund an, den Kreis der Pfle­ge­el­tern ver­grö­ßern, um gera­de für die klei­ne­ren genau pas­sen­de Ange­bo­te in Fami­li­en zu haben, statt sie in Ein­rich­tun­gen zu vermitteln.

    Beim ersten Infoabend des Pflegekinderdienstes des Kreis-Jugendamtes lagen für die Interessierten auch Broschüren zum Thema aus - © Landkreis Saarlouis/Ulrike Paulmann
    Beim ers­ten Info­abend des des Kreis-Jugend­am­tes lagen für die Inter­es­sier­ten auch Bro­schü­ren zum The­ma aus — © Land­kreis Saarlouis/Ulrike Paulmann

    Die Reso­nanz der Gäs­te im Land­rats­amt fiel durch­weg sehr posi­tiv aus. Die­ser ers­te Info­abend wur­de als ein guter Erfolg gewer­tet. Er soll nicht der letz­te gewe­sen sein.

    Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es beim Pfle­ge­kin­der­dienst des Kreis­ju­gend­am­tes Saar­lou­is, Tel. 06831/444555, E‑Mail: , Inter­net: www.kreis-saarlouis.de

    Rela­ted Posts

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion