Donnerstag, 29. September 2022
11.6 C
Saarbrücken
MEHR

    Den Wald als „grü­ne Apo­the­ke“ neu entdecken

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    Kraft und Ener­gie tan­ken, den „All­tag“ außen vor­las­sen und der digi­ta­len Reiz­über­flu­tung ent­ge­gen­wir­ken. Die Heil­kräf­te der Natur nut­zen. Absichtslos…im hier und jetzt sein…ohne Ziel… ohne Aufgabe…ohne Druck…nichts müssen…eingeladen sein…….

    Das Ange­bot:

    Shin­rin Yoga (Wald­ba­den mit Yoga)
    Ver­bin­dung der heil­sa­men Erkennt­nis­se japa­ni­schen Wald­ba­dens (Shin­rin Yoku) mit der indi­schen Tra­di­ti­on von Atem- und Bewusst­seins­ent­fal­tung.
    Den All­tag hin­ter sich las­sen, sich eine klei­ne Aus­zeit gön­nen. Natur erle­ben und füh­len, lang­sam und bedäch­tig die Schön­hei­ten wahr­neh­men. Dem Geist eine Pau­se gön­nen, bei sich ankom­men.
    Sehen, füh­len, rie­chen, wahr­neh­men und stau­nen. Ein­tau­chen in den Wald und alles ande­re ver­ges­sen. Tief Luft holen und das „Jetzt” spü­ren: all das steckt im Wald.

    Beglei­tet und ange­lei­tet wird das Wald­ba­den von Mar­kus Mar­bur­ger, Wald-Gesundheitstrainer.

    Joga im Wald - © Markus Marburger
    Joga im Wald — © Mar­kus Marburger

    Yoga im Wald

    Eine Ver­bin­dung des klas­si­schen Wald­ba­dens mit beson­de­ren Yoga Übun­gen. Dabei beglei­ten uns neben den Acht­sam­keits­übun­gen klas­si­sche Atem­übun­gen, Kör­per­hal­tun­gen und Bewe­gungs­ab­fol­gen des Hatha-Yoga. Wäh­rend den Übun­gen bezie­hen wir die beson­de­re Atmo­sphä­re des Wal­des mit ein. Es wer­den kei­ne Vor­kennt­nis­se und kei­ne Yoga­mat­te, ledig­lich ein gro­ßes Hand­tuch und Lust auf Natur, Ent­span­nung und inne­re Ein­kehr benö­tigt.
    Für die Yoga Ein­hei­ten konn­te die sehr erfah­re­ne Ayur Yoga The­ra­peu­tin und Yoga­leh­re­rin BYV Cin­dy Weich-Lafos (www.yoga-lafos.de) als Part­ne­rin gewon­nen werden.

    „Wald Yoga, im Ein­klang mit Dir selbst und der Natur…. mit wohl­tu­en­den Kör­per­be­we­gun­gen, Atmung und Acht­sam­keit, Medi­ta­ti­on und Stil­le akti­vie­ren wir unse­re Selbst­hei­lungs­kräf­te und laden uns mit posi­ti­ver Ener­gie auf. Ich freue mich, Dich ken­nen­zu­ler­nen und gebe Dir ger­ne mei­ne Erfah­run­gen und Wis­sen wei­ter…… Cindy“

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion