-0.7 C
Saarbrücken

Ers­tes Kids & Fami­ly Open Air hat erfolg­reich die Som­mer­fe­ri­en eingeläutet

Am Sonn­tag, den 24.07.22 star­te­te pünktlich zum Feri­en­be­ginn im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Som­mer in Püttlingen“ das ers­te „Kids & Fami­ly“- Som­mer-Open-Air. Das Kulturbüro der Stadt Püttlingen hat­te ein bun­tes und vor allem abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm zusam­men­ge­stellt. Bei bes­tem Som­mer­wet­ter gab es ab 15.00 Uhr Unter­hal­tung pur für Groß und Klein in der Park­an­la­ge hin­ter dem Rathaus.

Bürgermeisterin Deni­se Klein: „Ich freue mich, dass unse­re belieb­te Ver­an­stal­tungs­rei­he „Som­mer in Püttlingen“ in die­sem Jahr wie­der wei­test­ge­hend ohne Coro­na-Beschrän­kun­gen statt­fin­den kann und wir die­ses neue Fami­li­en-Event auf die Bei­ne stel­len konn­ten. Ein beson­de­rer Dank gilt hier der Fir­ma Dr.-Ing. Folz Gleit­la­ger­tech­nik GmbH, die mit einer großzügigen Spen­de die­se Ver­an­stal­tung unterstützt hat.“

Auf der Bühne ging es mit dem Ensem­ble „Hai­ner – der klei­ne Hai“ auf Mee­res­mis­si­on. Der Zau­be­rer Jakob Mathi­as nahm die Kin­der mit sei­nem Mit­mach-Zau­ber­thea­ter mit auf ein span­nen­des Pira­ten-Aben­teu­er. Für spon­ta­ne Unterstützung sorg­te Her­ry Wei­land, der spon­tan für Phil­ipp Her­get ein­sprang und zusam­men mit Lukas Schüssler für gute musi­ka­li­sche Stim­mung zum Mit­sin­gen sorgte.

Viel zu ent­de­cken gab es auch bei der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr der Stadt Püttlingen. Neben einer Gerä­te- und Fahr­zeug­schau und einem Info­stand über die Arbeit der Jugend­feu­er­wehr wur­de auch ein Mit­mach-Par­cours ange­bo­ten, bei dem die Jugend­feu­er­wehr­an­ge­hö­ri­gen allen Besu­che­rin­nen und Besu­chern die prak­ti­sche Arbeit in der Jugend­feu­er­wehr prä­sen­tie­ren konn­ten. Auch das Mas­kott­chen der Jugend­feu­er­wehr „Flo­ri Flämm­chen“ durf­te nicht fehlen.

Für das leib­li­che Wohl sorg­te die Fir­ma Zelt­ver­leih Dörr.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie