5.9 C
Saarbrücken

Drin­gen­de Suche nach Wohn­raum für Flücht­lin­ge aus der Ukraine

Auf­grund der der­zeit schwie­ri­gen und sehr schlim­men Kriegs­si­tua­ti­on in der Ukrai­ne reißt der Flücht­lings­zu­strom der ukrai­ni­schen Bevöl­ke­rung nach Deutsch­land nicht ab.

Daher bit­ten wir alle Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger noch­mals ein­ge­hend dar­um, frei­en pri­va­ten Wohn­raum für Flücht­lin­ge aus dem Kriegs­ge­biet zur Ver­fü­gung zu stellen.

Wer Wohn­raum für Kriegs­flücht­lin­ge aus der Ukrai­ne in der Gemein­de Schmelz zur Ver­fü­gung stel­len kann, wird gebe­ten sich im Rat­haus der Gemein­de Schmelz bei Frau Tiedt­ke, Tele­fon 06887/301–167 oder Frau Schnei­der, Tele­fon 06887/301–186 , mobil 0151 56711904 oder per E‑Mail unter " rel="nofollow noopener" target="_blank"> zu melden.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie