2.9 C
Saarbrücken

Übung der Bun­des­wehr vom 22. Juli bis 2. September

Ein­satz­raum der Sol­da­ten in der Region

Das Fall­schirm­jä­ger­re­gi­ment 26 der Bun­des­wehr beab­sich­tigt, vom Frei­tag, 22. Juli, bis zum 2. Sep­tem­ber 2022, eine Gefechts­aus­bil­dung durch­zu­füh­ren. An die­ser Übung sol­len 50 Sol­da­ten sowie zehn Rad- und acht Ket­ten­fahr­zeu­ge teil­neh­men. Die Aus­bil­dung fin­det im Raum Hom­bur­ger Forst, Eichen­hof, Wald­mohr, Bann und Pir­ma­sens statt. Mit dem Ein­satz von Übungs­mu­ni­ti­on und pyro­tech­ni­scher Muni­ti­on ist zu rechnen.

Die Bevöl­ke­rung wird gebe­ten, sich auf mög­li­che Gefah­ren und Ein­schrän­kun­gen im Stra­ßen­ver­kehr einzustellen.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie