5.9 C
Saarbrücken

End­lich wie­der Kirmes

Bedingt durch Coro­na konn­te in den letz­ten bei­den Jah­ren kei­ne Kir­mes in Fried­richs­thal statt­fin­den. Umso mehr freu­te es den Bei­geord­ne­ten Harald Hauch, in Ver­tre­tung von Bür­ger­meis­ter Jung die Schä­fer­kir­mes auf dem Bild­sto­cker Markt­platz die­ses Jahr wie­der eröff­nen zu können.

Mit den tra­di­tio­nel­len Böl­ler­schüs­sen und einem vom Bür­ger­meis­ter gespen­de­ten Fass Bier, waren idea­le Fei­er­be­din­gun­gen zum Kir­mes­be­ginn geschaffen.

Harald Hauch merk­te in sei­ner Anspra­che an, dass die Schä­fer­kir­mes bereits über vie­le Jahr­zehn­te besteht und auch für künf­ti­ge Gene­ra­tio­nen erhal­ten blei­ben muss.

Der Bei­geord­ne­te wünsch­te allen Besu­chern, wie auch den Betrei­bern von Fahr­ge­schäf­ten und Kir­mes­bu­den, trotz der der­zei­ti­gen über­all ange­spann­ten Situa­tio­nen, ein paar schö­ne und har­mo­ni­sche Tage in Bildstock.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie