Montag, 15. August 2022
Logo SAARLAND TODAY - Das Mediennetzwerk aus dem Saarland

Zum Tod von Dr. Hans-Friedrich Willimzik: Ministerin Petra Berg würdigt den langjährigen Beauftragten für Tierschutz im Saarland

Dr. Hans-Friedrich Willimzik - Foto: © Tierschutz Saarland
Dr. Hans-Friedrich Willimzik – Foto: © Tierschutz Saarland

Mit Betroffenheit und Trauer haben die Hausspitze sowie die für Tierschutz zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ministeriums für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz auf die Nachricht vom Tod des Landestierschutzbeauftragten Dr. Hans-Friedrich Willimzik reagiert. 

„Dr. Willimzik hat sich über viele Jahre unermüdlich für das Wohl der Tiere eingesetzt. Er hat die Arbeit der Landesregierung und Tierschutzbehörden konstruktiv begleitet, sein Rat und seine fachliche Expertise waren allseits sehr geschätzt“, betonte Ministerin Petra Berg.  

Im Jahr 2014 übernahm Dr. Hans-Friedrich Willimzik das damals neu geschaffene Amt des Tierschutzbeauftragten für das Saarland, 2017 wurde er durch den saarländischen Landtag wiedergewählt. 

Themen und Aufgaben wie der Umgang mit Fundtieren, die Einführung der Katzenkastrationspflicht oder auch die Verbesserung der Situation saarländischer Tierheime hat der Tierarzt in diesen acht Jahren gemeinsam mit dem Fachministerium erfolgreich angepackt. Mit seiner Unterstützung etablierte das Ministerium auch einen Jugend-Tierschutzpreis, um den Wert von Tierwohl und Tiergesundheit bereits im Jugendalter zu vermitteln.

Ministerin Berg: „Dr. Willimzik war stets sehr engagiert im Sinne eines fortschrittlichen Tierschutzes im Land unterwegs. Mit seiner Arbeit hat er die Tierschutzpolitik im Saarland mitgeprägt. Wir schulden ihm großen Dank.“

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Nutzung dieses Formulars erklärst Du DIch mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Aktuelle News

Wetter an Deinem Standort: Ashburn
19°C Feels like 19°C
90% 100% 1m/s 90deg