Donnerstag, 29. September 2022
11.6 C
Saarbrücken
MEHR

    Lese­Som­mer-Gewinn-Spiel der Stadt­bi­blio­thek Merzig

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    01. Juli bis 30. Sep­tem­ber 2022 Für Men­schen zwi­schen 6 und 14 Jah­ren Stadt­bi­blio­thek Mer­zig, Hoch­wald­str. 47

    Die Stadt­bi­blio­thek Mer­zig star­tet am 1. Juli 2022 ihre Lese­Som­mer-Akti­on vor, in und rund um die Som­mer­fe­ri­en bis einschl. 30. Sep­tem­ber 2022.

    Teil­neh­men kön­nen Kin­der und Jugend­li­che zwi­schen 6 und 14 Jah­ren. Inter­es­sier­te mel­den sich in der Stadt­bi­blio­thek zu diesem 

    Lese­Som­mer-Gewinn-Spiel an. Sie erhal­ten ein Lese­Som­mer-Lese­zei­chen und kön­nen den, extra für die­se Akti­on neu ange­schaff­ten Lese­stoff, in der Lese­Som­mer-Ecke aus­lei­hen. Ins­ge­samt ste­hen 160 krach­neue Titel zur Verfügung.

    Es kann sich nach Lust und Lau­ne gegru­selt, Aben­teu­er- und Pfer­de­bü­cher geschmö­kert oder in Phan­ta­sie-Wel­ten abge­taucht werden.

    Teil der LeseSommerbücher 2022 Foto: Kreisstadt Merzig
    Teil der Lese­Som­mer­bü­cher 2022 Foto: Kreis­stadt Merzig

    Natür­lich ste­hen auch neu­es­te Titel für Erst­le­ser zur Ver­fü­gung wie

    z. B.: Lego Nin­ja­go, eine neue Was-ist-Was-Rei­he „Ers­tes Lesen – easy“ oder der alt­be­kann­te Dra­che Kokos­nuss, mehr wird jetzt aber nicht verraten.

    Ein Groß­teil Bücher ist auch bei Anto­lin gelistet.

    Für jeden gele­se­nen Titel gibt es einen Teilnahme-Stempel. 

    Mit drei Stem­peln wird aus der Lese­Som­mer-Lese­zei­chen-Kar­te ein Los.

    Je mehr Bücher nach­weis­lich (es ist ein kur­zer Fra­ge­bo­gen aus­zu­fül­len, wahl­wei­se kann auch an der The­ke ein Inter­view geführt wer­den) gele­sen wer­den, des­to mehr Lose kön­nen in den Los-Topf wandern!

    Das erhöht die Chan­cen auf einen der begehr­ten Gut­schei­ne für die Rote Zora, Bock & Seip oder die Spiel­wie­se, die jeweils für die Klas­sen 1 — 2, 3 — 4 und 5 – 6 sowie 7 – 8 zu ergat­tern sind.

    Alle Teil­neh­men­den erhal­ten Ende Sep­tem­ber eine Urkunde.

    Der Buch-Ein­kauf wur­de dan­kens­wer­ter­wei­se vom Minis­te­ri­um für Bil­dung und Kul­tur gefördert.

    Die Stadt­bi­blio­the­ken Wadern, Hom­burg, Neun­kir­chen, St. Ing­bert, St. Wen­del und Sulz­bach bie­ten eben­falls eine Lese­Som­mer-Akti­on an. Der Buch-Ein­kauf wur­de dan­kens­wer­ter­wei­se vom Minis­te­ri­um für Bil­dung und Kul­tur gefördert.

    Infos unter: oder Tel.: 06861/85–391

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion