Freitag, 30. September 2022
7.3 C
Saarbrücken
MEHR

    Bahn­brü­cke Au wie­der geöffnet!

    Saarland Today - das Mediennetzwerk aus dem Saarland

    Saarland Today Redaktionen

    Die Bahn­brü­cke Au in St. Ing­bert ist wie­der geöff­net. Pas­send zum bes­ten Aus­flugs­wet­ter und zum Fei­er­tag hat die Deut­sche Bahn die Brü­cke wie­der frei­ge­ge­ben. Zuvor muss­te die Brü­cke saniert wer­den. Seit 2018 war die Brü­cke über die Bahn­stre­cke Hom­burg-Saar­brü­cken gesperrt. Die ers­ten Brü­cken­über­que­rer — heu­te — waren Ober­bür­ger­meis­ter Ulli Mey­er, Orts­vor­ste­he­rin Ire­ne Kai­ser sowie Orts­vor­ste­her Roland Weber. Die Bahn­brü­cke Au war allen drei ein Her­zens­an­lie­gen: „Wir sind sehr froh, dass die Deut­sche Bahn die Brü­cke saniert hat und sie nun wie­der genutzt wer­den kann. Dafür haben wir uns gemein­sam ein­ge­setzt. Die Bür­ger haben auf die­sen wich­ti­gen Moment gewar­tet. Wir dan­ken allen, die uns unter­stützt haben.“

    Oberbürgermeister Ulli Meyer, Ortsvorsteherin Irene Kaiser und Ortsvorsteher Roland Weber können die Bahnbrücke Au wieder überqueren, die seit 2018 gesperrt war. Bild: G. Faragone
    Ober­bür­ger­meis­ter Ulli Mey­er, Orts­vor­ste­he­rin Ire­ne Kai­ser und Orts­vor­ste­her Roland Weber kön­nen die Bahn­brü­cke Au wie­der über­que­ren, die seit 2018 gesperrt war. Bild: G. Faragone

    Damit auch in den kom­men­den Jah­ren der in die Jah­re gekom­me­nen Über­gang nutz­bar ist, strebt die Stadt­ver­wal­tung einen Neu­bau an.

    Die Deut­sche Bahn wird die Brü­cke im Juli offi­zi­ell eröff­nen. Die Bür­ger kön­nen die wich­ti­ge Ver­bin­dung zwi­schen der Au und dem ehe­ma­li­gen Kle­ber­ge­län­de bereits jetzt nutzen.

    Quelle:

    Weitere Artikel dieser Redaktion