12.2 C
Saarbrücken

Johan­nis­markt am 20. Juni in der Fußgängerzone

Der dies­jäh­ri­ge Johan­nis­markt fin­det am Mon­tag, 20. Juni, wie üblich von 8 Uhr bis 18 Uhr im Bereich der Fuß­gän­ger­zo­ne statt. Rund 40 Händ­ler haben ihre Teil­nah­me zuge­sagt und freu­en sich auf zahl­rei­che Besucher.

Fotos: Emily Wieczorek
Fotos: Emi­ly Wieczorek

Tex­ti­li­en aller Art, Haus­halts­wa­ren und Geschenk­ar­ti­kel, Pfle­ge- und Rei­ni­gungs­mit­tel und Tisch­de­cken wer­den ange­bo­ten. Auch Markt­stän­de mit Leder­wa­ren und ‑taschen, Mode­schmuck, Hüten und Müt­zen sowie Gestrick­tes und Gestick­tes kann man bei einem Bum­mel über den tra­di­tio­nel­len Markt ent­de­cken. Zwi­schen Töp­fen, Spit­zen, Decken und Strumpf­wa­ren kom­men Händ­ler und Besu­cher ins Gespräch und freu­en sich über das ein oder ande­re Schnäppchen. 

Fotos: Emily Wieczorek
Fotos: Emi­ly Wieczorek

Eine Tas­se Kaf­fee oder auch ein frisch gezapf­tes Bier in den gemüt­li­chen Loka­len der Innen­stadt run­den den Besuch des Johan­nis­mark­tes ab.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie