5.9 C
Saarbrücken
StartSaarland roll...

Saar­land rollt Daten­platt­form für den Bereich Demo­gra­fie lan­des­weit aus

Ab sofort kön­nen die 58 Kom­mu­nal­ver­wal­tun­gen sowie Lan­des­be­hör­den des Saar­lan­des die Bevöl­ke­rungs­ent­wick­lung auf Basis der Ein­woh­ner­mel­de­re­gis­ter­da­ten tages­ak­tu­ell ana­ly-sie­ren und klein­räu­mig pro­gnos­ti­zie­ren. Ziel ist die Pla­nung und Ent­schei­dungs­fin­dung mit Daten zu unter­stüt­zen. Hier­für arbei­tet der Zweck­ver­band eGo-Saar mit dem Ber­li­ner Gov-Tech-Unter­neh­men Poly­teia zusam­men, des­sen Daten­platt­form für die öffent­li­che Ver­wal­tung zum Ein­satz kommt.

Ber­lin / Saar­brü­cken, 7. Juni 2022 – Die öffent­li­che Ver­wal­tung steht in Deutsch­land bei der Daten­nut­zung erst am Anfang. Ins­be­son­de­re Daten aus den Regis­tern und Fach­ver­fah­ren wer­den zwar gut gepflegt, lie­gen aber in Silos vor und wer­den noch viel zu sel­ten für Ent-schei­dungs­fin­dung und Pla­nungs­pro­zes­se genutzt. Das Saar­land geht hier neue Wege.

Die über 58 Kom­mu­nal­ver­wal­tun­gen sowie Lan­des­be­hör­den kön­nen ab sofort die Bevöl­ke-rungs­ent­wick­lung auf Basis der Ein­woh­ner­mel­de­re­gis­ter­da­ten tages­ak­tu­ell ana­ly­sie­ren und klein­räu­mig pro­gnos­ti­zie­ren. Hier­für stellt der Zweck­ver­band eGo-Saar lan­des­weit die Daten-platt­form des Gov­Tech-Unter­neh­mens Poly­teia bereit. Die­se ver­ar­bei­tet auto­ma­ti­siert Daten aus dem Ein­woh­ner­mel­de­re­gis­ter und berei­tet die­se als tages­ak­tu­el­le Ana­ly­sen zur Bevöl­ke-rungs­ent­wick­lung (z. B. Zuzug, Gebur­ten, Alters­struk­tur) sowie als Pro­gno­sen zur Bevöl­ke-rung nach Alters­ko­hor­ten und Orts­tei­len auf.

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie