2.2 C
Saarbrücken

Yoga im Freibad

Sams­tag um 9:30 Uhr Yoga im Frei­bad ange­bo­ten wird. Treff­punkt hier­für ist am ehe­ma­li­gen Baby­be­cken auf der unte­ren Liegewiese.

Foto By: Pexels Rui Dias 1472887 Foto Von Rui Dias Von Pexels
Foto By: Pexels Rui Dias 1472887 Foto Von Rui Dias Von Pexels

Yoga — das ist doch nur was für gelen­ki­ge, schlan­ke und jun­ge Men­schen.
Irr­tum! Yoga ist eine Bewe­gungs­form für jedes Alter, jede Beweg­lich­keits­stu­fe und jede Gewichts­klas­se. Beim Yoga geht es in ers­ter Linie dar­um sei­nem Kör­per, mit allem, was die­ser so mit sich bringt – ob Bewe­gungs­ein­schrän­kun­gen, ein paar (oder auch mehr) Kilo zu viel, ein paar Mus­keln zu wenig — etwas rund um Gutes zu tun, dabei gleich­zei­tig das Ver­trau­en in ihn zu stär­ken und mög­li­cher­wei­se auch Schmer­zen zu lin­dern und viel­leicht ein biss­chen zur Ruhe zu kom­men.
Yoga ist doch nur was für Frau­en.
Irr­tum! Yoga ist für jeden Kör­per und jede Leis­tungs­stu­fe eine Her­aus­for­de­rung; die Inten­si­tät der ein­zel­nen Übun­gen bestimmt jede und jeder in jeder ein­zel­nen Ein­heit ganz indi­vi­du­ell für sich – ganz nach Tages­form und all­ge­mei­nem Befin­den. So passt Yoga für dem 76-jäh­ri­gen, über­ge­wich­ti­gen Mann mit Arthri­tis und Rücken­schmer­zen genau­so wie für die Leis­tungs­sport­le­rin und natür­lich auch für alle
dazwi­schen, dar­über und dar­un­ter.
Kos­ten: Zuzüg­lich zum Ein­tritts­preis wird eine Gebühr von 5 € für 45 Minu­ten vor Ort erho­ben.
Kurs­lei­te­rin: Anna Krä­mer, Yoga Inst­ruc­tor
Eine Vor­anmel­dung ist nicht nötig aber erwünscht per Mail an:

Quelle:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie